| 00.00 Uhr

Lokalsport
Der Stärkere gewinnt - BBZ siegt in robustem Topspiel

Leverkusen. Das Schlussviertel geriet stellenweise zu einer Mischung aus Rugby und Ringen. Schon die ersten 30 Minuten des Basketball-Regionalliga-Topspiels zwischen BBZ Opladen und den RheinStars Köln waren nichts für feingeistige Virtuosen. Doch die letzten zehn Minuten ging es körperlich richtig zur Sache. "Ich würde sagen, beide Teams haben es sich ordentlich gegeben. Prinzipiell verteidigen wir ja immer sehr robust, aber das war schon neu", meinte Grit Schneider. Von Sebastian Laule

Opladens Trainerin hatte ein hartes und enges Spiel zwischen dem Ersten und Dritten vorausgesagt und sollte Recht behalten. Nach 40 Minuten hatte ihre Mannschaft das bessere Ende für sich und verteidigte mit 62:55 die Tabellenführung. Entscheidend dabei war das Durchsetzungsvermögen der zweitligaerfahrenen Leonie Schütter und Conny Janzon, die sich trotz der aggressiven Kölner Defense immer wieder den Weg zum Korb bahnten, Schneider: "Beide mussten viel einstecken, haben aber die ganze Zeit die Verantwortung nicht gescheut. Das war natürlich wichtig."

Überhaupt zeigte sich die BBZ-Trainerin höchst zufrieden mit der Art des Auftritts: "Es macht die Mannschaft aus, dass sie gegen viele Arten von Problemen im Spiel immer Lösungen findet."

BBZ II: Kunel (2), Wolff (2), Weiß (5), Schütter (15), Flaskamp (2), Schmidt (10), Kaster (4), Janzon (22), M. Eulering, K. Eulering, Theisohn.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Der Stärkere gewinnt - BBZ siegt in robustem Topspiel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.