| 00.00 Uhr

Lokalsport
Donovon Jack komplettiert den Kader der Bayer Giants

Leverkusen. Das Team der Bayer Giants Leverkusen ist komplett: Mit Donovon Jack verpflichtet der Rekordmeister das letzte, fehlende Puzzleteil für die Spielzeit 2017/18. Donovon Matthew Jack, so sein voller Name, wurde 1993 in Reading (Pennsylvania) geboren. In seiner Zeit an der Berks Catholic High School gehörte der 2,06 Meter US-Amerikaner zu den Topspielern. Die renommierte Penn State University fand Gefallen an den Leistungen des Brettspielers - und so erhielt er ein Stipendium an der Hochschule.

Im Winter 2017 schloss sich Jack den Rockingham Flames in der zweiten Liga Australiens an. In der abgelaufenen Saison kam der 24-Jährige auf durchschnittlich 18,0 Punkte sowie 9,2 Rebounds pro Partie. Mit einer Durchschnittseffektivität von 18,2 gehörte Donovon zu den 15 stärksten Akteuren der Spielklasse mit 76 Vereinen umfasst. "Donovon ist ein athletischer Spieler, der unterm Korb für das nötige Scoring sorgen soll. Neben seiner starken Durchsetzungskraft in Brettnähe ist er auch ein sehr guter Rebounder, welches ein zusätzliches Kriterium bei der Verpflichtung eines Importspielers auf der Position des Centers war", sagt Giants-Coach Achim Kuczmann.

Mit den Verpflichtungen der Importspieler Bruce Beckford und nun Donovon Jack steht indes fest, dass Brandon Nazione und Damon Smith nicht mehr an die Bismarckstraße zurückkehren werden. Kerry Carter schloss sich bereits in der vergangenen Woche dem italienischen Zweitligisten Cuore Napoli Basket an.

Neben dem Neuzugang werden auch Dzemal Selimovic (NBBL) und Jakob Engelhardt (Herren II) zum Kader gehören.

(dora)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Donovon Jack komplettiert den Kader der Bayer Giants


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.