| 00.00 Uhr

Lokalsport
Elfen: Kim Braun verlängert um zwei Jahre

Leverkusen. Vier Tage vor dem Final 4 um die Deutsche A-Jugend-Meisterschaft in der Smidt Arena hat Kim Braun ihren Vertrag bei den Handballerinnen des TSV Bayer bis 30. Juni 2018 verlängert. "Kim zählte in der vergangenen Saison bereits zum erweiterten Bundesliga-Kader. Sie hat ihre Chance genutzt und konnte in einigen Spielen schon überzeugen", sagt ihre Trainerin Renate Wolf. "Kim hat sicherlich außergewöhnliches Potenzial."

Die 19-Jährige kam vor drei Jahren aus Belgien zum TSV, gewann in den vergangenen zwei Jahren mit den Juniorelfen die Deutsche A-Jugend-Meisterschaft. "Ich habe mich in Leverkusen weiterentwickelt und sehe hier gute Möglichkeiten, meinen Weg fortzusetzen", sagte Braun nach ihrer Vertragsverlängerung. "Am Wochenende möchte ich meine Jugendzeit erfolgreich vor heimischem Publikum beim Final 4 beenden."

Viele ehemalige Wegbegleiter werden dann in der Smidt Arena dabei sein. "Danach freue ich mich auf die neue Herausforderung und darüber, dass ich den Sprung in den Bundesliga-Kader der Elfen geschafft habe."

(sand)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Elfen: Kim Braun verlängert um zwei Jahre


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.