| 00.00 Uhr

Lokalsport
Elfen treffen auf Angstgegner Metzingen

Leverkusen. Gegen den Vizemeister Metzingen steht das Team von Renate Wolf heute vor einer schweren Aufgabe: Die vergangenen drei Partien gingen allesamt verloren. Von Tobias Krell

Die Zuschauer genossen den Auftaktsieg über Aufsteiger Nellingen am vergangenen Sonntag. Und auch Bayers Handballerinnen hatten sichtlich Freude an dem guten Start. Als ernsthafte Standortbestimmung taugte das Treffen mit dem Neuling freilich nicht. Aber ein solches hält der Spielplan dafür heute (20 Uhr) bereit. Das Team von Trainerin Renate Wolf tritt beim Vize-Meister Metzingen an.

"Puh, ja, Metzingen, da war doch was ...", erinnert sich Kapitänin Jenny Karolius nur zu gut an die drei Treffen im Vorjahr, die allesamt verloren gingen. Sie selbst bekommt es bei der heutigen Partie in der Tübinger Paul-Horn-Arena am Kreis mit Julia Behnke zu tun - und auch sonst stehen im Kader der "TuSsies", wie sie sich selbst nennen, zahlreiche Spielerinnen von gehobenem Format. So muss sich die Leverkusener Abwehr auch einen richtig starken Rückraum mit der überragenden Anna "Lumpi" Loerper einstellen. Neben der Handballerin des Jahres 2015 läuft mit Marlene Zapf eine weitere Nationalspielerin mit Elfen-Vergangenheit für Metzingen auf.

Nachlässigkeiten in der Verteidigung, wie sie Bayer zum Saisonstart zumindest eine Halbzeit offenbarte, darf sich das Team heute keinesfalls leisten, wenn es die Chancen auf eine Überraschung nicht innerhalb weniger Minuten leichtfertig verspielen möchte. Das ist auch Karolius klar. "Natürlich muss die Abwehr gleich von Anfang an gut funktionieren. Wenn wir das hinkriegen, wollen wir mal sehen, was möglich ist", sagt sie. Als Pluspunkt sieht sie dagegen die klare Außenseiterrolle. Sie und ihre Schützlinge hätten beim Favoriten schließlich nichts zu verlieren.

Nach dem Comeback von Anna Seidel gegen Nellingen fehlt Trainerin Renate Wolf von ihren verletzten "Sorgenkindern" einzig noch Anne Jochin, deren Rückkehr allerdings noch dauern wird.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Elfen treffen auf Angstgegner Metzingen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.