| 00.00 Uhr

Lokalsport
Faustball-Nachwuchs des TSV gewinnt Vizemeisterschaft

Leverkusen. Nur zwei Satzverluste hat sich die U 16 des TSV Bayer 04 bei der Deutschen Meisterschaft in Großenaspe geleistet - allerdings waren es die entscheidenden Sätze im Endspiel. Angetreten als Titelverteidiger, mussten die Faustballerinnen in einer Neuauflage des letztjährigen Finals diesmal dem Gegner aus Eibach den Vortritt lassen (7:11, 9:11). Dies änderte aber nichts an dem starken Eindruck, den die Leverkusenerinnen erneut bei den Titelkämpfen hinterließen. Sämtliche Vorrundenspiele und das Halbfinale gegen den VfL Kellinghusen gewann das Team um Trainerin Kerstin Müller mit 2:0. TSV: Laura Wedig, Cassandra Broser, Maike Hackethal, Maya Mehle, Katrin Hagen, Anne Lebensorger, Ronja Müller, Annika Hoverath.
(rz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Faustball-Nachwuchs des TSV gewinnt Vizemeisterschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.