| 00.00 Uhr

Lokalsport
Führung, Rückstand, Sieg - der RTHC beweist in Essen Moral

Leverkusen. Der RTHC hat seinen ersten Sieg in der Hallensaison gefeiert. Bei ETuF Essen setzte sich der Aufsteiger in der 2. Regionalliga mit 7:5 (4:4) durch und hat dadurch die unnötige Auftaktniederlage gegen Oelde zumindest ein Stück weit Vergessen gemacht. In der Essener Halle am Baldeneysee erwischte der RTHC einen guten Start und führte schnell mit 3:1. Den Vorsprung konnten die Gäste letztlich bis zum Ende der Partie aufrecht erhalten - obwohl es nach furiosem Start schwierig wurde und den Essenern zur Halbzeit der 4:4-Ausgleich und später sogar die Führung gelang. Von Tobias Knüfermann

Trainer Sebastian Bieding zeigte sich daher vor allem mit der Anfangsphase zufrieden: "Wir sind gut reingekommen und haben genau das getan, was wir uns vorgenommen hatten." Die Anfangseuphorie hielt aber nicht lange an. Der RTHC verlor zunehmend den Faden und ließ die Gäste immer besser ins Spiel kommen. Zu allem Überfluss kassierten die Leverkusener zwei Zeitstrafen, nachdem Essen in Führung gegangen war - und spielten einige Minuten in doppelter Unterzahl. Aber anstatt komplett einzubrechen, zeigte das Bieding-Team Moral und kam in Unterzahl zum Ausgleich. In der Schlussphase legte der RTHC zwei Treffer nach.

Der Coach war entsprechend zufrieden nach der nervenaufreibenden Partie: "In dieser heiklen Phase sind wir ruhig geblieben und haben unseren Stiefel einfach weiter gespielt."

Ebenfalls Bemerkenswert: Insgesamt fünf verschiedene Spieler trugen sich in die Torschützenliste ein. Nils Gerdes und Frederik Klein trafen doppelt, dazu waren Frederik Schmidt, Tim Gerdes und Leo Schmitz erfolgreich.

Am kommenden Sonntag spielt der RTHC gegen den noch punktlosen Rheydter SV und will dann auch zu Hause die ersten Punkte einfahren. Bieding: "Wenn wir auch bei den nächsten Spielen so konzentriert zu Werke gehen, habe ich ein gutes Gefühl."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Führung, Rückstand, Sieg - der RTHC beweist in Essen Moral


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.