| 00.00 Uhr

Lokalsport
Giants-Talent auf dem Sprung in die U 18-Nationalmannschaft

Leverkusen. Eine Bestätigung für die gute Nachwuchsarbeit der Bayer Giants kam nun vom Deutschen Basketball-Bund (DBB): Marten Linßen (17), wurde für zwei Testspielturniere der U18-Nationalmannschaft nominiert. Der Center spielt seit der JBBL-Saison 2013/14 in Leverkusen und ist aus dem Spiel der Bundesligateams des TSV nicht mehr wegzudenken. Derzeit ist er sowohl im NBBL-Team als auch in der ProB-Mannschaft der GIANTS aktiv. NBBL-Trainer Hansi Gnad freut sich für seinen Schützling: "Marten hat sich diese Nominierungen absolut verdient. Er war im vergangenen Jahr am Rücken verletzt, hat sich aber mit enormen Trainingsfleiß wieder herangekämpft." Zudem habe er "quasi nebenbei" auch noch das Abitur geschafft.

Das erste der beiden Turniere beginnt morgen und läuft bis Montag in Cisternino (Italien). Vom 20. bis 22. Juli geht es dann in Kaunas (Litauen) weiter. Die U18-Europameisterschaft startet am 30. Juli und läuft bis 7. August. Gastgeber ist die Türkei, die auch Gruppengegner des DBB ist. Weitere Gegner der Deutschen sind Finnland und Griechenland.

(dora)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Giants-Talent auf dem Sprung in die U 18-Nationalmannschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.