| 00.00 Uhr

Kommentar
Großer Sieg für die Giants

Leverkusen. Mit dem Erfolg gegen Hanau sind die Bayer-Basketballer nicht nur mit einem unmittelbaren Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt gleichgezogen, dieser Sieg bedeutet mehr. Die Mannschaft hat sich nach der hohen Niederlage beim Tabellenletzten Rhöndorf und den auch davor schwachen Auftritten zurückgemeldet. Spielerisch zeigten die Leverkusener gute Ansätze, insgesamt war es aber ein Sieg des Willens. Das war von Beginn an zu spüren; allein im ersten Viertel erzielten die Giants 28 Punkte. Die Mannschaft kämpfte. Besonders die zuletzt so kritisierten Amerikaner Ricky Kreklow und Aufbauspieler Drew Brandon zeigten eines ihrer besten Spiele im Bayer-Trikot. Kreklow agierte offensiv besonnen. Brandon traf vorne viele gute Entscheidungen. Die Geduld, die Trainer Achim Kuczmann mit seinen Amerikanern gezeigt hat, die so mancher Fan lieber heute als morgen vom Hof gejagt hätte, scheint sich auszuzahlen. Letztlich gelang mit der Art und Weise des Sieges auch der Schulterschluss mit den Fans, die nach der Niederlage in Rhöndorf hart mit ihrem Team ins Gericht gegangen waren. Die Giants müssen diese Leistung nun bestätigen. Dann sieht es gut aus mit dem Klassenerhalt.

Sebastian Fuhrmann

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Großer Sieg für die Giants


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.