| 00.00 Uhr

Lokalsport
Kunel hört auf, Schneider übernimmt

Lokalsport: Kunel hört auf, Schneider übernimmt
Ballübergabe: Birgit Kunel (links) und ihre Nachfolgerin auf der BBZ-Bank Grit Schneider. FOTO: BBZ OPLADEN
Opladen. Stabwechsel auf der Trainerbank des Basketball-Zweitligisten BBZ Opladen: Birgit Kunel wird das Team nicht mehr länger betreuen. "Die Belastung in der ersten Hälfte der Saison war sehr hoch. Weil ich auf meine Gesundheit achten muss, habe ich mich entschlossen, nicht mehr weiterzumachen." Sie gebe die Verantwortung aber "in gute Hände" ab.

"Das ist ein herber Verlust" sagt Ute Graf, Präsidentin des BBZ Opladen. "Gesundheit geht immer vor. Wir respektieren den Wunsch - und hoffen, dass sich Birgit schnell erholt." In der Kürze der Zeit einen adäquaten Ersatz finden, war für die Verantwortlichen des BBZ schwierig. "Die Erfahrung einer langjährigen Trainerin, gepaart mit der sozialen Kompetenz und der Bereitschaft, sich für den Frauenbasketball zu engagieren, ist nicht einfach zu finden" betont Graf.

Daher gibt es vorerst eine interne Lösung, um die Lücke zu schließen: Das derzeit auf Rang sieben platzierte Team wird bis zum Saisonende von der bisherigen Co-Trainerin Grit Schneider trainiert, die auch das Regionalliga-Team betreut.

(dora)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Kunel hört auf, Schneider übernimmt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.