| 00.00 Uhr

Lokalsport
LTV: Brüren wechselt sofort nach Dormagen

Leichlingen. Es gibt Bewegung beim Handball-Drittligisten Leichlinger TV: Rückraumspieler Kevin-Christopher Brüren wechselt mit sofortiger Wirkung zum TSV Bayer Dormagen in die 2. Liga.

Was zum Saisonende ohnehin geschehen wäre, wird bereits jetzt vollzogen. Allerdings unter besonderen Bedingungen, denn Brüren wird durch ein Zweitspielrecht alle restlichen Saisonspiele für die Leichlinger absolvieren können. "Sollten Spieltermine kollidieren, wird er für uns auflaufen", betonte Leichlingens Trainer-Manager Frank Lorenzet. Brüren selbst zeigte sich glücklich über den Wechsel. "Die zweite Liga bietet für mich eine ganz neue Perspektive. Das ist genau das, wofür ich all die Jahre gearbeitet habe."

Der Rückraumspieler, der den Rest der Saison sowohl in Leichlingen als auch in Dormagen trainieren wird, war nach langer Verletzungspause erst im Sommer zum LTV gewechselt. In den bisher absolvierten Spielen untermauerte er mehrfach, welche Qualitäten er im Angriff besitzt. Bei seiner Spielervorstellung sprach er von seinem Wunsch, in den Profihandball einzusteigen. Mit dem Wechsel möchte er diesem Traum näher kommen.

(mol-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: LTV: Brüren wechselt sofort nach Dormagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.