| 00.00 Uhr

Lokalsport
LTV-Nachwuchs beweist sein Talent

Leichlingen. Mit vier Titeln, neun Vizemeisterschaften und sechs dritten Plätzen war der Auftritt der Nachwuchsathleten vom Leichlinger TV bei den Kreismeisterschaften in Wipperfürth von Erfolg gekrönt.

Mit 38,50 Metern im Ballwurf gewann Matilda Kaschta (W 13) den Titel. Sophie Baumgartner machte mit 34,50 Metern und dem zweiten Platz den Doppelerfolg komplett. Auch Maya Vial (W 12) gewann im Ballwurf. Paula Pabst wurde Zweite - und machte den zweiten Doppelsieg perfekt. Zudem gab es noch persönliche Bestleistungen im Kugelstoßen von Sophie (8,78 Meter) und Matilda (7,94). Paula und Maya feierten in ihrem ersten Kugelstoßwettbewerb den zweiten und dritten Platz. Marietta Luyven (W 14) als Vizemeisterin über 80 Meter Hürdenlauf und im Hochsprung (1,40 Meter), Marie Begemann (W 13) als Vizemeisterin im Hochsprung (1,37) und Zweite über 60 Meter Hürden (12,02 Sekunden) sorgten ebenfalls für Freude beim LTV-Nachwuchs.

In der Kinderleichtathletik gewannen Lotte Torbohm mit 3,95 Metern im Weitsprung und Helene Hanke mit 30 Metern im Schlagballwurf jeweils den Titel. Ida Wickert schaffte drei dritte Plätze über 50 Meter, Weitsprung und Ballwurf. Ihre Schwester Katharina wurde Vizemeisterin im Ballwurf. Nicklas Müller (M 10) rundete den Erfolg mit dem zweiten Platz über 50 Meter ab.

(dora)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: LTV-Nachwuchs beweist sein Talent


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.