| 00.00 Uhr

Lokalsport
Lützenkirchener A-Junioren sichern vorzeitig die Leistungsklasse

Rhein-Wupper. Durch das 2:1 (1:1) gegen Britannia Solingen haben die A-Juniorenfußballer des SSV Lützenkirchen die Leistungsklasse erreicht. Adhanom Weldemichael (25.) und Pascal Schirmer (59.) drehten den Rückstand aus der 17. Minute. Von Markus Neukirch

Da Ditib Solingen nicht an der Qualifikation teilnimmt, wird der SSV morgen kampflos gewinnen und mit sechs Punkten aus zwei Partien in die LK einziehen.

In der Gruppe 2 spielte der TuS Quettingen 1:1 gegen die TuSpo Richrath. Philipp Artur Lihs brachte die Gäste in der 49. Minute in Front, Florian Kuratle glich 150 Sekunden später aus. Um sich direkt für die Leistungsklasse zu qualifizieren, muss morgen (17.15 Uhr) ein Sieg her bei Post Solingen. Endet die Partie 1:1, wären alle drei Teams punktgleich, torgleich und es gäbe einen unentschiedenen direkten Vergleich. Die spielfreien A-Junioren des BV Neukirchen nahmen das 9:1 des BV Gräfrath gegen Sportring Solingen zur Kenntnis. Nur ein Sieg mit mindestens fünf Toren Unterschied morgen (17.15 Uhr) gegen Gräfrath hilft noch zur Teilnahme an der Leistungsklasse.

Nach dem 4:2 (4:1) beim HSV Langenfeld fehlt den B-Junioren des VfL Witzhelden ein Punkt im Abschlusspiel gegen den FC Monheim (Sonntag, 11 Uhr) zur Leistungsklasse. Luca Voß (1./16.) und Fabian Klüber (9./26.) trafen in der furiosen erste Hälfte. Einen Fehlstart legten die B-Junioren des TuS Quettingen durch das 0:3 (0:2) gegen die SpVg Solingen 03 hin, haben allerdings noch zwei Spiele, weil es eine Vierergruppe ist. Am Sonntag (11 Uhr) geht's zum SC Reusrath. Bei den C-Junioren verpassten die Talente des SC Leichlingen durch das 0:3 (0:2) beim TuS Quettingen die vorzeitige Qualifikation. Leon Pugachov (6.), Noelö Bügler (35.+1) und Tolga Dündar (68.) trafen für den TuS, dem ein Punkt aus der letzten Partie beim FC Monheim (morgen, 15.30 Uhr) reicht. In der Gruppe 2 war der VfL Witzhelden spielfrei, Ditib Solingen gewann 3:0 bei TuSpo Richrath II. Mehr als drei Tore bei einem Sieg im letzten Spiel gegen Richrath (morgen, 15.30 Uhr, Scharweg) würden die direkte Qualifikation für die Leistungsklasse bedeuten. In der Gruppe 1 war der BV Neukirchen spielfrei, während die SSVg Haan Britannia Solingen 6:1 schlug. Dem BVBN reicht morgen (15.30 Uhr) ein Punkt gegen Britannia zur Qualifikation.

Da der BSC Union Solingen bei den D-Junioren, Gruppe 1, erneut nicht angetreten ist, entscheidet am letzten Spieltag das Ergebnis zwischen dem SR Solingen und dem BV Neukirchen (morgen, 14 Uhr) über die direkte Qualifikation.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Lützenkirchener A-Junioren sichern vorzeitig die Leistungsklasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.