| 00.00 Uhr

Lokalsport
Okun verpasst nur knapp die 70-Meter-Marke

Leichlingen. Beim Abendsportfest in der Balker Aue boten die Athleten des Leichlinger TV zum Teil herausragende Leistungen, allen voran Marc Okun. Der Hammerwerfer überbot seine diesjährige Bestmarke von 64,90 Meter um mehr als fünf Meter. Mit 69,92 Metern gelang ihm ein fast perfekter Wurf. Okun übernimmt mit dieser Weite den Spitzenplatz in der aktuellen Deutschen U20-Bestenliste.

Starke Ergebnisse erzielten auch die Stabhochspringer des LTV. Zugang David Odenthal, der zum ersten Mal im LTV-Trikot startete, schaffte mit 4,40 Metern einen neuen Vereinsrekord. Jonas Pyschny verpasste mit vier Metern knapp seine Bestleistung. Der zweifachen Landesrekordlerin Andrea Heile (W50) gelangen mit 9,20 Metern im Kugelstoßen, 25,83 Metern im Diskuswurf und 34,82 Metern mit dem Hammer eine gute Generalprobe für die am Wochenende startenden Deutschen Senioren-Meisterschaften im Werfer-Fünfkampf in Zittau.

(sb)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Okun verpasst nur knapp die 70-Meter-Marke


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.