| 00.00 Uhr

Lokalsport
Scherbarth und Bauer gewinnen zum Abschluss

Leverkusen. Bei ihrem letzten Wettkampf der Hallensaison haben die beiden TSV-Stabhochspringer Katharina Bauer und Tobias Scherbarth noch einmal Siege gefeiert. Das Leichtathletik-Meeting in Wuppertal gewannen Bauer und Scherbarth mit 4,41 beziehungsweise 5,51 Metern.

Als neue Deutsche Hallenmeisterin griff Bauer vergangenes Wochenende ein letztes Mal zum Stab, bevor es für sie in die Vorbereitung auf den EM-Sommer geht. "Ich bin sehr glücklich, dass ich das letzte Meeting gewonnen habe. Jetzt habe ich ein paar Tage Pause, bevor es nächsten Sonntag für drei Wochen nach Südafrika geht", sagte Bauer.

Disziplinkollege Scherbarth verbesserte seine Saisonbestleistung in Wuppertal um einen Zentimeter, nachdem er zuletzt - mit Fokus auf die EM in Berlin - über längere Zeit in Australien und Neuseeland trainiert hatte.

(sb)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Scherbarth und Bauer gewinnen zum Abschluss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.