| 00.00 Uhr

Lokalsport
Sechs Titel für Leverkusens Talente

Lokalsport: Sechs Titel für Leverkusens Talente
Landete nach ausbaufähigen 12,92 Metern auf Platz zwei bei den NRW-Hallenmeisterschaften: TSV-Kugelstoßerin Cimberly Dreistein. FOTO: Birkenstock (archiv)
Leverkusen. Bei den nordrhein-westfälischen Hallen-Leichtathletik-Meisterschaften in Dortmund sammelte der Nachwuchs des TSV Bayer 04 viele Medaillen. Allen voran Bjarna Liv Lakämper sorgte in der U 20 für das herausragende Resultat aus Leverkusener Sicht. Die von Markus Irrgang trainierte Hürdensprinterin steigerte ihren Hausrekord über 60 Meter auf 8,82 Sekunden - Platz eins. Insgesamt kam der TSV-Nachwuchs auf sechs NRW-Titel.

Paul Wischnewski, Thorben Könemund, Joel Cacutalua und Sven Hauck brachten 1:30,79 Minuten auf die Bahn, was den Sieg über 4x200-Meter bedeutete. Könemund fügte vor seinem Erfolg mit der U 20-Staffel in der U 18 dem 200-Meter-Silber vom Vortag (23,01 Sekunden) Gold über 60 Meter hinzu. Vereinskollegin Mona Khulusi war im Kugelstoßen mit 12,17 Meter nicht zu bezwingen. Marc Andre Jacobs gewann mit einer Steigerung um 20 Zentimeter auf 4,80 Meter den Stabhochsprung und Bjarna Liv Lakämper, Elisabeth Sophie Kowalski, Sylvia Schulz und Stefanie Schulz freuten sich nach 4x200 Metern in 1:43,72 Sekunden über Staffel-Silber.

Über die 400 reichten Ben Zapka 50,41 Sekunden nicht zum Sieg. Am Ende fehlte dem TSV-Talent eine Hundertstel zur Mindestleistung für die Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften. Nordrhein-Jugendmeisterin Paulina Brems bestätigte indes als Zweite mit 3,75 Meter ihre Bestleistung. Zehnkämpfer Henri Schlund sprang als Dritter 1,93 Meter hoch und belegte über 200 Meter in 22,73 Sekunden Platz vier. Über 60 Meter Hürden in 8,68 Sekunden Platz fünf. Vereinskollegin Alexandra Lang erkämpfte über 1500 Meter in 4:52,24 Minuten Bronze und das DM-Ticket.

In der 4x200-Meter-Staffel stürmten Linn Pfeifer, Luisa Marie Kausch, Lilliet Schreurs und Helena Sophie Peters zum NRW-Titel. Paul Lohmar verbesserte sich als Weitsprung-Vizemeister auf 6,55 Meter. Kugelstoßerin Cimberly Dreistein musste mit 12,92 Metern nur einer Mitbewerberin Vortritt gewähren.

(sb)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Sechs Titel für Leverkusens Talente


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.