| 00.00 Uhr

Lokalsport
Siebenkämpferin Arndt ist erneut Deutsche Meisterin

Leverkusen. Mareike Arndt entwickelt sich mehr und mehr zur Abonnement-Meisterin: Nach dem Hallen-Titel hat die 25-Jährige vom TSV Bayer 04 nun auch zum zweiten Mal in Folge im Stadion den nationalen Mehrkampf-Meistertitel gewonnen. Auch in der Mannschaftswertung siegten die TSV-Athleten. Team-Silber gab es für die Zehnkämpfer der U20. Alexander Everts holte im Zehnkampf der Männer Bronze.

Insgesamt sammelte Mareike Arndt 6000 Siebenkampf-Punkte -ihr drittbestes Resultat überhaupt. Silber ging ebenfalls an eine TSV-Athletin: Kira Biesenbach (5153 Punkte). Im Zehnkampf der Männer erkämpfte Alexander Everts mit 6800 Punkten DM-Bronze. Felix Füermann, Lennart Diego Schmitz und Luca Mayolle sammelten in der U20 insgesamt 18250 Zehnkampf-Punkte und sicherten sich damit in der Teamwertung die Silbermedaille. Den TSV-Athleten fehlten nur 70 Punkte zum Sieg.

(sb)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Siebenkämpferin Arndt ist erneut Deutsche Meisterin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.