| 00.00 Uhr

Lokalsport
Sportfreunde feiern wichtigen Heimsieg gegen Refrath

Leverkusen. Tischtennis-Verbandsliga: Sportfreunde Leverkusen - TV Refrath 9:5. Klarer und wichtiger Sieg für die Sportfreunde, auch wenn die Satzbilanz (31:23) enger ausfiel als das Endergebnis. Es punkteten Kevin Trocha/Michael Schmulder und Andreas Wolfframm/Jan Kustos im Doppel sowie Wolfframm (2), Schmulder (2), Fabian Wahl (2) und Jan Kustos in ihren Einzeln. Damen-Bezirksliga: Fortuna Bonn II - SF Leverkusen 8:5. Fünf Punkte und 18 Satzgewinne bedeuten Saisonrekord. Zum ersten Zähler hat es aber für den Aufsteiger, der weiter abgeschlagen Letzter der Tabelle ist, nicht gereicht.

Beatrix Kustos (3) und Leonie Stoklossa (2) punkteten. Bezirksklasse: Roland Bürrig - Bergisch Gladbach 5:9. Weiter im Abstiegskampf steckt der Aufsteiger, da nur Jörn Jaschinski/Ingo Scholtka im Doppel sowie Scholtka, Robert Tatar, Jörg und Jörn Jaschinski Siege verbuchten. Viermal unterlagen die Bürriger dabei über die Fünf-Satz-Distanz. TV Refrath II - SF Leverkusen III 9:1. Nichts zu bestellen hatte die Dritte beim Tabellenzweiten, einzig das Doppel von Kamil Kustos und Thomas Breuer brachte Zählbares ein.

(mane)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Sportfreunde feiern wichtigen Heimsieg gegen Refrath


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.