| 00.00 Uhr

Lokalsport
TSV Bayer verliert Derby gegen Köln

Leverkusen. Die Volleyballerinnen verpassen es, den Rivalen in der Tabelle zu überholen. Von Tobias Brücker

Es hätte die große Chance für die Volleyballerinnen des TSV Bayer 04 sein können, den Dauerrivalen aus der Nachbarstadt Köln vom zweiten Tabellenplatz in der 2. Bundesliga-Nord zu verdrängen. Doch in einem engen, teilweise hochklassigen Spiel in der Ostermann-Arena, setzte sich am Ende der Gast durch, Bayer verlor mit 2:3 (18:25/25:19/23:25/25:16/6:15).

Leverkusens Headcoach Zhong Yu Zhou haderte nach dem Schlusspfiff nicht nur mit dem Ausgang des dritten Spielabschnitts, sondern insbesondere mit der Blockarbeit seiner Spielerinnen. "Das hat heute nicht so gut funktioniert", analysierte der 61-Jährige, und betonte: "Wir haben den Schlüssel nicht gefunden." Insbesondere Kölns Angreiferinnen Laura Feldmann und Viola Torliene beschäftigten das Team des TSV mit harten, präzisen Bällen, die immer wieder zum Erfolg führten.

Köln schaffte das, was vielen anderen Mannschaften gegen die starken Leverkusenerinnen schwer fällt: Sie sorgten für Überraschungen. Auf Seiten des TSV zeigte sich die vorhandene Klasse immer dann, wenn sich auf der Gegenseite die Fehler häuften - das passierte nahezu im Wechsel der Sätze. "Das hat viel mit dem Kopf zu tun", erklärte Zhou. Dass der Gegner an diesem Tag zwei Gesichter zeigte, damit kam Bayer nicht zurecht.

Zudem sollte der Faktor Kampfgeist eine große Rolle spielen. Bereits unter der Woche hatte Zhou vor der grundsätzlich positiven Stimmung der Domstädterinnen gewarnt. Auch nahezu aussichtslose Bälle spielten sie so zurück übers Netz in Richtung Leverkusener Hallenboden.

In der Tabelle konnte Köln die Spitzenposition mit 21 Punkten aus acht Spielen übernehmen - gefolgt vom VfL Oythe, der 20 Zähler gesammelt hat. Der TSV Bayer bestritt bisher ein Match weniger und hat 18 Punkte auf seinem Konto.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TSV Bayer verliert Derby gegen Köln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.