| 00.00 Uhr

Lokalsport
TSV-Fechter Brinkmann gewinnt Bronze in Offenbach

Leverkusen. Beim internationalen Degen-Turnier für Junioren in Offenbach, an dem über 130 Fechter aus drei Nationen teilnahmen, machten die Sportler des TSV Bayer mit guten Ergebnissen auf sich aufmerksam. Allen voran Marco Brinkmann, der Bronze holte.

Alle Leverkusener qualifizierten sich nach Vor- und Zwischenrunde für den Direktausscheid. Im ersten Durchgang verlor Niklas Prinz (A-Jugend) und belegte Platz 78. Ab dem zweiten Durchgang folgten reine TSV-Gefechte. Im Duell um den Einzug unter die letzten 32 musste sich Lennart Eßer seinem Teamkollegen René Jordan geschlagen geben, dieser gewann auch gegen Dominik Berkel (TSV).

Im zweiten Durchgang verlor neben Berkel auch Louis Bongard gegen den Krefelder Paul Veltrup mit 15:11. Somit zogen drei Leverkusener in die Finalrunde der letzten Acht ein. Das Leverkusener Duell Dean Müller gegen Marco Brinkmann entschied Letzterer für sich. Müller wurde damit Sechster. René Jordan Achter.

Brinkmann musste sich erst im Halbfinale dem späteren Turniersieger Samuel Unterhauser geschlagen geben.

(HN)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TSV-Fechter Brinkmann gewinnt Bronze in Offenbach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.