| 00.00 Uhr

Lokalsport
TSV-Fechter Müller und Bongart bleiben in den Top vier

Leverkusen. Beim internationalen Degenturnier in Klagenfurt starteten unter 239 Teilnehmerin vier Athleten des TSV Bayer. Nur die besten Fechter der A-Jugend aus Deutschland durften teilnehmen. Alle TSV-Akteure hatten im 256er-Tableau ein Freilos und stiegen in der Runde der letzten 128 in die K.o.-Gefechte ein. Der Leverkusener Lennart Eßer verlor seinen Kampf 6:15. Auch Teamkollege Alexy Schuchart unterlag seinem Gegner - allerdings knapp mit 14:15. Louis Bongard und Dean Müller hingegen gewannen die Gefechte in dieser und der nächsten Runde. Für sie war im Durchgang der letzten 32 Schluss. Für Müller reichte es am Ende für Platz 24 und bei Bongard für Platz 23. In der Deutschen Rangliste festigte Müller Platz drei und Bongard Rang vier.
(HN)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TSV-Fechter Müller und Bongart bleiben in den Top vier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.