| 00.00 Uhr

Lokalsport
TSV mit neun Para-Leichtathleten bei der EM dabei

Leverkusen. Die Behindertensport-Abteilung des TSV Bayer stellt mit neun Startern das größte Vereinskontingent des 32-köpfigen deutschen Teams für die IPC Leichtathletik-EM in Grosseto. Als Titelverteidiger reisen Markus Rehm (Weitsprung), Felix Streng (200 Meter), David Behre (400 Meter) und Vanessa Low (Weitsprung) nach Italien. Einziges Sorgenkind im Leverkusener Lager ist Irmgard Bensusan, bei der anhaltende Rückenschmerzen nur ein reduziertes Training zulassen. Birgit Kober startet erstmals bei einer offiziellen internationalen Meisterschaft in ihrer neuen Startklasse. "Besonders gespannt bin ich auf die 4 x 100-Meter Staffel, die auf den WM-Dritten Russland trifft", sagt Abteilungs-Geschäftsführer Jörg Frischmann. Nominiert sind:

(sand)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TSV mit neun Para-Leichtathleten bei der EM dabei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.