| 00.00 Uhr

Lokalsport
TuS 05 und Leichlingen feiern klare Siege

Rhein-Wupper. Die Fußball-B-Ligisten Quettingen und SCL werden ihrer Favoritenrolle gerecht. Abbruch bei Ditib.

Fußball-Kreisliga B Solingen Gruppe 1: BV Gräfrath II - TuS 05 Quettingen 0:3 (0:1). In der Erfolgsspur bleiben die Quettinger, die in Solingen-Gräfrath den achten Saisonsieg unter Dach und Fach brachten. Michael Kourouzidis traf nach einer halben Stunde zum 1:0, Luca Dimmler (47.) und Fabian Krzyscin (62.) machten nach der Pause den Sieg perfekt.

SSV Lützenkirchen II - VfB 06 Langenfeld 0:2 (0:1). Die Lützenkirchener Zweitvertretung rangiert nach der Niederlage gegen den Tabellenfünften aus Langenfeld weiter auf einem Abstiegsrang. In der 26. Minute kassierten die Platzherren den 0:1-Rückstand, in der 58. Minute fiel dann mit dem zweiten Gegentor die Entscheidung.

DITIB Leverkusen - 1. Spielvereinigung Solingen-Wald 2 Abbruch. Nach einigen Tumulten und unter einem Polizeieinsatz wurde die Begegnung der beiden Teams abgebrochen. Eine ausführliche Berichterstattung zu den Ereignissen gibt es im Lokalteil.

SC Leichlingen - SC Reusrath III 6:0 (1:0). Gegen Tabellenzwölften aus Langenfeld-Reusrath feierten die Leichlinger bereits den achten Saisonsieg und behaupteten sich damit in der Spitzengruppe der Liga. In Halbzeit eins passierte bis auf den Führungstreffer von Dardan Iseni nach etwas mehr als einer halben Stunde nicht viel. Im zweiten Abschnitt kamen die Platzherren besser zum Zuge. Simon Turowski (50./90.) und Maximilian Naumann (84./86.) trafen jeweils doppelt, Daniel Schneiders (52.) trug sich ebenfalls in die Torschützenliste ein.

Gruppe 2: VfL Witzhelden - VfB Solingen III 4:2 (2:1). Die Aufholjagd geht für die Witzheldener Fußballer weiter. Mit dem Heimsieg über den Tabellennachbarn aus Solingen zog der VfL nicht nur am Konkurrenten vorbei, sondern verringerte zudem noch den Rückstand auf die Aufstiegsränge. Martin Baron (2./7.) und Rückkehrer Arne Thelen (49./51.) erzielten die Tore für die Höhendorfer .

TSV Aufderhöhe 2 - BV Bergisch Neukirchen II 4:1 (2:0). Beim Spitzenreiter in Aufderhöhe war die Neukirchener Reserve chancenlos. Lediglich Deniz Acioglu verkürzte in der 65. Minute zum zwischenzeitlichen 1:3 aus Sicht der Gäste.

Post SV Solingen II - ESV SW Opladen 2:6 (0:1). Nach dem dritten Saisonsieg schöpfen die Opladener wieder neue Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt. Dank einer starken Angriffsleistung gab es beim Schlusslicht Post SV Solingen II keine Zweifel am Erfolg. Jan-Michael Neumann (5./80./88.) erzielte drei Treffer für die Opladener Gäste, Wissam Arabi (64./90.) und Rene Krödel (62.) waren für die weiteren Treffer der Schwarz-Weißen zuständig.

Vatan Spor Solingen II - SSV Lützenkirchen III 5:2 (2:0). Andre Franke (74.) und Daniel Kast (81.) verkürzten zwar für die Gäste, doch mehr war für die "Dritte" des SSV Lützenkirchen in der Klingenstadt nicht drin.

Kreisliga B Köln Staffel 2: SC Hitdorf II - Ostheim 8:2 (3:2). Durch den dritten Saisonsieg haben die Hitdorfer den Sprung ins gesicherte Tabellenmittelfeld geschafft. Dogan Uzungelis (23./25.) und Murat Gökce (80./82.) trafen jeweils doppelt, dazu waren noch Sascha Imm (13.), Michele Derouiche (53.), Michael Markowski (77.) und Mahdi Lassoued (88.) erfolgreich.

FC Germania Mülheim - SSV Leverkusen-Alkenrath 3:2 (2:0). Der Abwärtstrend bei den Alkenrathern hält an: In Köln-Mülheim setzte es trotz der Tore von Kevin Fei (68.) und Daniel Wolgast (88.) eine 2:3-Pleite. Damit fällt das Team auf den siebten Rang zurück.

(lhep)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TuS 05 und Leichlingen feiern klare Siege


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.