| 00.00 Uhr

Lokalsport
U19 verliert gegen Schalke, B-Jugend schlägt Bielefeld

Leverkusen. Die U19 von Bayer 04 ist mit einer Niederlage in die Meisterschaft gestartet. Beim FC Schalke 04 unterlag der Werkself-Nachwuchs mit 0:2 (0:2) - nach dem Aus im DFB-Pokal gegen Dresden bereits die zweite Niederlage in Folge. Vor allem im ersten Durchgang investierten die Gäste zu wenig und leisteten sich zu viele Ballverluste, die die Knappen bestraften. Ein schneller Konter endete im 0:1 (19.), sieben Minuten später war es ein Pressschlag, der den Blau-Weißen das 2:0 ermöglichte. Im zweiten Durchgang kamen die Leverkusener zwar besser ins Spiel, doch Güven Yalcin verpasste den Anschlusstreffer gleich zweimal aus guter Position.

Bereits am Mittwoch (18 Uhr) ist Arminia Bielefeld am zweiten Spieltag im Haberland-Stadion zu Gast. - Die B-Junioren starteten indes mit einem 2:0 (1:0) gegen Bielefeld in die Saison. Noch lief nicht alles rund, dennoch war der Sieg verdient. Zugang Marco Wolf (39.) und Abdul Fersenmeyer (59.) sorgten für die Tore. Auch die U17 muss am Mittwoch erneut ran: Um 18 Uhr ist Anstoß beim FC Schalke 04.

(mane)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: U19 verliert gegen Schalke, B-Jugend schlägt Bielefeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.