| 00.00 Uhr

Wetterkapriolen
Unwetter: Testspiel wurde abgebrochen

Zell. AM SEE (dora) Das Testspiel der Werkself gegen den Regionalliga-Südwest-Aufsteiger Teutonia Watzenborn-Steinherg musste wegen eines Unwetters abgebrochen werden. Schiedsrichter Florian Jäger beendete die Partie nach zwölf Minuten beim Stand von 0:0. Kurz vor dem Anpfiff war ein heftiges Gewitter mit grellen Blitzen über dem Alois-Latini-Stadion am Zeller See aufgezogen. eine Fortsetzung des Spiels war nicht mehr möglich.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wetterkapriolen: Unwetter: Testspiel wurde abgebrochen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.