| 00.00 Uhr

Lokalsport
Wählen Sie die Sportler des Jahres 2015

Leverkusen. Die Leser der Rheinischen Post können ab sofort zum sechsten Mal die besten Athleten im Rheinisch-Bergischen Kreis küren. Von Simon Janssen

Weltmeister, Deutsche Meister, Gold- Silber- und Bronzemedaillengewinner - im vergangenen Jahr haben Sportler aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis wieder in verschiedensten Disziplinen abgeräumt. Auch Athleten aus Leverkusen und Umgebung waren erfolgreich - wie Hammerwerfer Marc Okun vom Leichlinger TV, der sich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften mit 71,33 Metern auf Platz eins warf, oder Jan Jeuschede vom TSV Bayer 04 Leverkusen, dem mit 19,31 Metern eine neue persönliche Bestweite gelang. Auch die Männer-Faustballmannschaft des Leichlinger TV, die sich den Deutschen Meistertitel der Altersklasse M45 sicherte, steht zur Wahl. Genau so wie Saskia Schmitt, Gardetänzerin beim Tanzsportverein Rhein-Wupper Leichlingen, die sich

bei der in Frankfurt ausgetragenen Meisterschaft der "Internationalen Interessengemeinschaft für Tanzsport" durchsetzte, oder Christian Weber vom LTV, der Europameister mit dem deutschen U18-Nationalteam wurde. Beim Turnier in Kellinghausen bezwang das deutsche Team die favorisierten Österreicher mit 3:0-Sätzen.

Wer am Ende Sportler, Sportlerin und Mannschaft des Jahres wird, können Sie mitbestimmen: Zum sechsten Mal haben Leser der Rheinischen Post die Möglichkeit, ihre persönliche Nummer eins bei der Sportlerwahl des Kreissportbundes zu bestimmen. Die Sieger, die neben dem Leservotum von einer Fachjury bestimmt werden, erhalten am 21. April im Bergischen Löwen ihre Preise. Moderiert wird der Abend von Tom Bartels, der 2014 das WM-Finale zwischen Deutschland und Argentinien für die ARD kommentierte.

Im Vorfeld sind die jeweils besten 20 Sportler, Sportlerinnen und Mannschaften von einer Jury aus Mitgliedern des Kreissportbundes und Sportjournalisten aufgrund ihrer Leistungen und Erfolge im zurückliegenden Jahr nominiert worden. Eingeflossen sind dabei auch die Vorschläge der rheinischbergischen Stadt- und Gemeindesportverbände.

So können Sie mitmachen: Füllen Sie den unten abgedruckten Sportlerwahl-Coupon aus und senden Sie ihn bis Montag, 15. Februar, an die angegebene Adresse (siehe Coupon). Gewählt werden kann nur auf den Original-Stimmzetteln (keine Kopien) aus der Rheinischen Post oder der Bergischen Morgenpost (Titel der RP in Remscheid, Wermelskirchen, Radevormwald und Hückeswagen).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Wählen Sie die Sportler des Jahres 2015


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.