| 00.00 Uhr

Nachwuchssportler (4) Eloy Morante Maldonado Und Lukas Stuzke
Zwei Freunde gehen ihren Weg als Handballer

Leverkusen. Eloy Morante Maldonado und Lukas Stuzke spielen Handball beim TSV Bayer Dormagen. Bei den U 19-Europameisterschaften gewannen sie Bronze. RP-Praktikantin und Leichtathletin Hannah Nitsche stellt in einer Serie ihre ehemaligen Mitschüler vom Landrat-Lucas-Gymnasium vor, die Leistungssport betreiben.

Warum habt ihr mit dem Handballspielen angefangen?

Lukas Mein Vater hat bereits Handball gespielt. Das wollte ich auch ausprobieren. Als kleiner Junge bin ich mit ihm zur Halle gekommen. Kurze Zeit später habe ich beim TuS Opladen angefangen.

Eloy Ab meinem vierten Lebensjahr habe ich verschiedene Ballsportarten ausprobiert, aber Handball gefiel mir am Besten. 2004 bin ich mit sechs Jahren zum TuS Wermelskirchen gekommen und 2011 nach Opladen gewechselt.

Warum seid ihr zusammen von Opladen nach Dormagen gewechselt?

Lukas Wir wollten unbedingt in der A-Jugend-Bundesliga spielen. Das Angebot von Dormagen hat uns am besten gefallen. Wir konnten weiterhin auf unserer Schule bleiben und zu Hause wohnen. Ich habe Eloy damals nach Opladen gebracht - also musste er mit mir zum TSV kommen (lacht).

Eloy, du warst seit der fünften Klasse auf dem LLG. Wie kommt man von Wermelskirchen nach Leverkusen?

Eloy Meine alte Klassenlehrerin hat mir die Schule empfohlen. Ich war schon immer sportlich. In der Sportklasse sei ich gut aufgehoben, sagte sie. Das war das Hauptargument, den weiten Weg auf mich zu nehmen.

Auch wenn ihr nicht im Teilinternat wart, habt ihr die Sportschule als Unterstützung gesehen?

Lukas Bei wichtigen Lehrgängen haben wir zwar frei bekommen, waren aber dafür auch deutlich mehr auf uns alleine gestellt. Wir mussten selbst zum Training fahren, eigenständig lernen und organisieren, wo wir die Zeit zwischen Schule und Training verbringen. Eloy hat die meiste Zeit zwischen Schule und Training eigentlich bei mir zu Hause gewohnt (lacht).

Wie sehen eure Pläne aus?

Eloy Derzeit mache ich ein FSJ im Sportinternat in Leverkusen. In der Zukunft möchte ich studieren und natürlich fleißig trainieren, um weiter Erfolg zu haben. Mein Vertrag bei Bayer Dormagen läuft bis 2019.

Lukas Ich habe in der Bayer-Klasse mit der Ausbildung zum Bürokaufmann angefangen, die dauert drei Jahre. Damit habe ich eine gute Grundlage, um im Konzern zu arbeiten. Ich überlege, anschließend zu studieren. Handball werde ich natürlich auch weiterhin spielen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nachwuchssportler (4) Eloy Morante Maldonado Und Lukas Stuzke: Zwei Freunde gehen ihren Weg als Handballer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.