| 00.00 Uhr

Leverkusen
Stadtbibliothek sucht Mitglieder für Kinderjury

Leverkusen. Wer zwischen sechs und 13 Jahren alt ist und sich für Computer- und Konsolenspiele interessiert, kann sich bis zum Freitag, 16. September, um einen Platz in der Leverkusener "Tommi"-Jury bewerben. Als eine von 20 Kinderjurys in deutschen Bibliotheken entscheidet sie über die diesjährigen Preisträger des "Tommi", des Deutschen Kindersoftwarepreises unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig. Seit 2002 zeichnet der "Tommi" besonders gelungene Spiele und Software für Kinder aus. Eine erwachsene Fachjury nominiert Computer- und Konsolenspiele, elektronische Spielzeuge und Apps.

Über die Preisträger entscheidet jedoch die Zielgruppe selbst. Im letzten Jahr waren 104 Kinder in Leverkusen in die Juryarbeit eingebunden. Die Jury trifft sich ab dem 19. September in der Stadtbibliothek, um die nominierten Spiele auf Herz und Nieren zu testen. Es können sich auch ganze Schulklassen (1.-7. Klasse) zu einem medienpädagogischen Vormittag im Rahmen des "Tommi" anmelden. Infos gibt es im Internet unter: www.stadtbibliothek-leverkusen.de

(sug)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Stadtbibliothek sucht Mitglieder für Kinderjury


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.