| 00.00 Uhr

Aufgefallen
Der spezielle Durst-Löscher

Leverkusen. Das Klinikum Schlebusch bietet viele Spezialdisziplinen - auch abseits der medizinischen Spitzenversorgung. So sind die Gebäude durch unterirdische Gänge verbunden. Insbesondere im Tunnel zwischen Haupthaus und MediLev-Gebäude finden sich überraschende Ecken. Beispielsweise in einem der alle paar Meter montierten Feuerlöscher-Aufbewahrungsnischen. Hier entsorgte ein Freund oder eine Freundin hochprozentiger Mittel zu inneren Anwendung ein grünes Fläschchen mit dem typischen Hirschgeweihkopf.

Wer diese Kombination richtig betrachtet, kann nur sagen: ein echter "Durst-Löscher". P.S.: Der Nutzer des Fläschchens wählte wohl diese Stelle, weil hier der Tunnel einen nicht vom Ein- oder Ausgang einsehbaren Verlauf nimmt. Zum Therapiekonzept gehört dies nicht: Im Klinikum ist Alkohol verboten (außer Restaurant).

(US)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aufgefallen: Der spezielle Durst-Löscher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.