| 00.00 Uhr

Beweglich
Klausener-Grundschule ist "Klasse in Sport"

Leverkusen. Zum Glück hatte Julian Brandt genügend Zeit mitgebracht. Die Schüler der Erich-Klausener-Grundschue staunten nicht schlecht, als der Profi von Bayer 04 plötzlich ihre Turnhalle betrat. Die Schule gehört ab sofort zum bundesweiten Großprojekt "Klasse in Sport" - einem Projekt zur Förderung der Gesundheit und Integration von Kindern, für das die Bundesligastiftung in Leverkusen den Fußball-Bundesligisten als Partner gewinnen konnte. Der 19-jährige Brandt kam zum offiziellen Startschuss vorbei und hatte jede Menge Arbeit, der Fülle an Autogrammwünschen nachzukommen. "Wenn wir als Verein dabei helfen können, Kindern mehr Bewegung zu verschaffen, dann ist das eine tolle Sache", sagte Brandt, der sich gerne an den Schulsport zurückerinnert und scherzhaft anfügt: "Der Sport war eines der Fächer, in denen ich überdurchschnittlich gut war."

Tatsächlich sind Bewegung und Sport bereits in Grundschulen ein wichtiges Thema. Studien beweisen: Tägliche Bewegung im Schulalltag und qualifizierter Schulsport machen Grundschulkinder nicht nur fitter, sie sind auch Katalysator für motivierteres Lernen und bessere Ergebnisse. Der Verein "Klasse in Sport - Initiative für täglichen Schulsport" nimmt sich diesem Thema an. An zehn Standorten in Deutschland gibt es in Verbindung zwischen Bundesligisten und Partnerschulen. Der Standort Leverkusen wurde nun um die Erich-Klausener-Grundschule erweitert. Dort wird es jetzt mehr Lehrerfortbildungen, Unterrichtsmaterialien und Sport geben. Je Jahrgangsstufe eine Stunde mehr pro Woche - gestaltet von Trainern, die dafür in die Schulen geschickt werden. "Wir wissen um die Missstände, dass sich Kinder zu wenig bewegen und durch den Ganztag wenig Möglichkeiten haben, in Vereine zu gehen. Als uns das Projekt vorgestellt wurde, haben wir nicht lange überlegt", sagte die stellvertretende Schulleiterin Birgit Becker. ",Bewegung macht schlau' ist der Slogan, aber wir sehen, dass es den Kindern auch Spaß macht", betonte Stefan Kiefer von der Bundesliga-Stiftung. "Das zeigt uns, dass wir ein gutes Projekt fördern."

(sand)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Beweglich: Klausener-Grundschule ist "Klasse in Sport"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.