| 00.00 Uhr

Männerchor Bayer Leverkusen
Konzertreise in die Partnerstadt Schwedt an der Oder

Leverkusen. Die diesjährige Konzertreise führte den Männerchor Bayer Leverkusen nach Berlin und in den Landkreis Uckermark. Zum ersten Mal seit 28 Jahren besuchten die Bayersänger Leverkusens Partnerstadt Schwedt an der Oder. Am Vorabend des Besuches begleitete der Chor die Abendmesse in der Kirche St. Ludwig in Berlin-Wilmersdorf.

Am darauffolgenden Tag, fuhren die Sänger von der Spree an die Oder nach Schwedt. Nach einer herzlichen Begrüßung durch Jürgen Polzehl, dem Bürgermeister der Stadt, folgte in der voll besetzten evangelischen St.-Katharinen-Kirche, zwei Tage vor dem Tag der Einheit, das Konzert unter dem Titel: "Geist und Welt".

Unter der Leitung von Ulrich Jung und in Begleitung von Harald Jüngst an der Orgel und am Klavier präsentierten die etwa 50 Sänger Werke der geistlichen Chormusik und Kompositionen aus dem Bereich der Männerchorliteratur. Als Solisten wirkten Dietrich Kämmler (Bass) und Ludger Reichling (Tenor) mit. Moderator Klaus Hilger richtete den Zuhörern herzliche Grüßen aus Leverkusen aus und fügte hinzu: "Schön, dass wir uns jetzt nach 28 Jahren kennenlernen."

Mit diesem Auftritt in Schwedt wurde die bestehende Partnerschaft beider Städte auf besondere Art und Weise gepflegt und vertieft. Nach vielen netten Gesprächen und Begegnungen fuhren die Sänger am späten Abend zurück nach Berlin.

Vor der Rückreise nach Leverkusen stand noch eine Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt, eine Abendfahrt auf der Spree und eine Besichtigung des Deutschen Bundestages auf dem Programm. Dort hatte der Bayerchor die seltene Gelegenheit, die Akustik des Plenarsaales musikalisch zu testen. Anschließend wurden die Sänger mit ihren Partnerinnen von dem CDU-Bundestagsabgeordneten Helmut Nowak begrüßt.

Nach einem erfolgreichen Konzert in Leverkusens Partnerstadt und mit vielen Eindrücken aus der Bundeshauptstadt kehrte der Männerchor wohlbehalten in die Heimat zurück. RP

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Männerchor Bayer Leverkusen: Konzertreise in die Partnerstadt Schwedt an der Oder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.