| 00.00 Uhr

Gut Gegeben Ii
Lions unterstützen Erlebnispädagogik

Leverkusen. Der Lions Club Leverkusen-Rhenania unterstützt seit Jahren die Kinder- und Jugendarbeit in der Stadt. Eine Spende in Höhe von 1480 Euro ging nun an die Förderschule Die Gute Hand und ihre Außenstelle, das Haus Nazareth in Leverkusen. Das Geld wird für Erlebnispädagogik verwendet. Von dem Betrag sollen entsprechendes Material beschafft und ein erlebnispädagogischer Tag durchgeführt werden. Dabei geht es um Gruppen-Erfahrungen, um die Persönlichkeit und soziale Kompetenzen zu entwickeln - ergänzt mit Methoden aus Theater-, Abenteuer-, Spiel und Sozialpädagogik.

(dora)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gegeben Ii: Lions unterstützen Erlebnispädagogik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.