| 00.00 Uhr

Zeichen Für Toleranz
Regenbogenflagge vor dem Rathaus

Leverkusen. Auf Anregung von Ratsherr Manuel Lindlar hat Oberbürgermeister Uwe Richrath entschieden, dass am Sonntag, 3. Juli, aus Anlass der Parade zum Christopher-Street-Day dem Beispiel der Stadt Köln folgend auch in Leverkusen vor dem Rathaus die Regenbogenflagge - ein Symbol der Lesben- und Schwulenbewegung - aufgezogen wird, teilt die Stadt mit.
(LH)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zeichen Für Toleranz: Regenbogenflagge vor dem Rathaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.