| 00.00 Uhr

Ausgezeichnet I
Rheindorfer Schützen haben "Kaiser" aus Hitdorf

Leverkusen. Weil Conny Jentsch (58) lieber ein Kleid als Kaiserin, anstelle einer Uniform als Königin tragen wollte, überließ sie ihrem Mann Klaus den Sieg. Denn fast bis zum Schluss war sie seine letzte Konkurrentin beim Königsvogelschießen der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Rheindorf. Mit dem 217. Treffer holte sich der 66-jährige Rentner aus Hitdorf zum zweiten Mal nach 2011 den Sieg und wurde somit Kaiser. Der Schießsport zählt zu seinen liebsten Hobbys, er pflegt es als Vereinsmitglied seit 2010 und bekleidet dort das Amt des zweiten Schießmeisters.

(kno)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ausgezeichnet I: Rheindorfer Schützen haben "Kaiser" aus Hitdorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.