| 00.00 Uhr

Gefunden
Zuerst eroberte er die Frau, ein Jahr später den Königsthron

Gefunden: Zuerst eroberte er die Frau, ein Jahr später den Königsthron
Zweifaches Glück auf der Edelrather Kirmes gefunden: Hahnekönig Stefan Risch und seine Freundin Nadine Amandowitsch. FOTO: Uwe Miserius
Leverkusen. Die Edelrather Kirmes scheint Stefan Risch ziemlich viel Glück zu bringen: 2016 lernte er während des Festaktes seine Lebensgefährtin Nadine Amandowitsch kennen. Die beiden verliebten sich, zogen zusammen. Nun beschlossen sie, in diesem Jahr die Kirmes gemeinsam zu besuchen. Dass sie das Fest als Königspaar verlassen würden, hätten sie sich aber wohl nicht erträumt. Doch auch diesmal sollte Rischs nächste Eroberung nicht lange auf sich warten lassen.

Beim Hahneköppen machte er mit und kürte sich ebenso schnell, nach 15 Schlägen, zum neuen Hahnekönig in Edelrath und seine Freundin zur neuen Königin. Risch ist 27 Jahre alt, Vater einer Tochter (Lilly) und liebt das Wakeboarden. Beruflich ist er Handwerker der Sanitär-Lüftungs- und Heiztechnik. Ein bodenständiger König, der sein Glück gleich zweimal auf der Edelrather Kirmes fand. (seg)

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gefunden: Zuerst eroberte er die Frau, ein Jahr später den Königsthron


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.