| 00.00 Uhr

Seltener Besuch
Störche machen Halt in Opladen

Seltener Besuch: Störche machen Halt in Opladen
FOTO: heimann
Leverkusen. Klaus Heimann rieb sich am Donnerstag gegen 20.30 Uhr verwundert die Augen. Beim Blick aus dem Wohnzimmerfenster entdeckte er auf dem Dach des Nachbarhauses an der Hermann-Löns-Straße zwei Störche auf den Kaminen. Heimann holte die Kamera, um die seltenen Besucher im Bild festzuhalten. Zwischenzeitlich war jeder Vogel separat zu Erkundungsflügen aufgebrochen und wieder zurückgekommen. "Freunde scheinen sie aber nicht gewesen zu sein, denn als ein Storch nach der Rückkehr neben seinem Artgenossen landete, hackte dieser mit dem Schnabel nach ihm und vertrieb ihn auf den zweiten Kamin", berichtete der Opladener. Die beiden Tiere waren offensichtlich nur auf Stippvisite in Opladen. Gestern Morgen waren die Störche verschwunden, erzählte Heimann.
(LH)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Seltener Besuch: Störche machen Halt in Opladen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.