| 15.30 Uhr

Unfall auf der A3
Toter kam aus Leverkusen

Köln. Der Mann der am Freitag bei einem Unfall auf der A3 bei Köln-Mülheim ums Leben gekommen ist, kam aus Leverkusen. 

Die Polizei Köln gab am Mittwoch bekannt, dass die Leiche zweifelsfrei identifiziert werden konnte. Es handele sich um einen 58-Jährigen.

Nach einer Autopanne war der Mann aus seinem Wagen ausgestiegen, auf die Fahrbahn getreten und wurde von einem Lkw und nachfolgenden Fahrzeugen überrollt.

(sef)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unfall auf der A3: Toter kam aus Leverkusen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.