| 14.55 Uhr

Leverkusen
Trio verprügelt 52-Jährigen mit Schlagstöcken

Leverkusen. Ein 52-Jähriger ist in Leverkusen-Rheindorf von drei Unbekannten angegriffen und schwer verletzt worden. Nun sucht die Polizei nach zwei Frauen, die dem Mann geholfen haben sollen.

Wie die Polizei mitteilt, war der Mann vergangenen Samstag um kurz nach 10 Uhr auf einem Fußweg zwischen Friedenspark und Elsterstraße unterwegs gewesen, dort lauerten ihm drei Männer auf, schlugen mit Stöcken auf ihn ein und liefen davon. Eine Anwohnerin entdeckte den blutenden Mann und rief Polizei und Rettungsdienst. 

Die Anwohnerin berichtete der Polizei, sie habe beobachtet, dass sich zunächst zwei Frauen um den Mann gekümmert hätten. Die Polizei bittet die beiden Frauen und weitere mögliche Zeugen, sich zu melden, Tel. 0221 2290.

(sef)