| 00.00 Uhr

Leverkusen
Tropisches Wetter, das passt zur Karibik-Nacht

Leverkusen: Tropisches Wetter, das passt zur Karibik-Nacht
Jack Bahia tritt mit seinen Musikern am Samstag ab 22.15 Uhr am Galerieplatz in Langenfeld auf. Er macht heiße Jamaika-Musik. FOTO: Bahia-Band
Leverkusen. Besucher dürfen sich am Samstag in Langenfeld auf feurige Rhythmen, brasilianische Tanz-Shows, Cocktailstände und Salsa-Training freuen. Außerdem ist am langen Samstag das Shoppen bis 22 Uhr möglich. Von Martina Wolter

Eine Karibik-Nacht bei tropischen Temperaturen - besser geht's ja wohl nicht. Die Langenfelder Innenstadt steht am Samstag, 4. Juli, ganz im Zeichen einer karibischen Sommerparty. Da darf nach Herzenslust getanzt, gechillt - und natürlich geshoppt werden.

Jamaika, Kuba, Puerto Rico, Curacao, Aruba und Barbados liegen an diesem Abend mitten in der Nachbarstadt. Zur besseren Orientierung für Besucher tragen jedenfalls die sechs Bühnen in der Shopping-Mitte jeweils den Namen einer karibischen Insel. Mitreißende Live-Musik sowie DJs sollen darauf für den passenden heißen Party-Sound sorgen. Tänzer und bunte Cocktails werden zur karibischen Atmosphäre mit Urlaubs-Feeling beitragen.

Die vier Einzelhandelsgemeinschaften, die die Karibik-Nacht veranstalten, haben ein Programm zusammengestellt, das so bunt ist wie die 11000 Blumenketten, die vom Einzelhandel an diesem Abend verteilt werden. Wer bummeln und shoppen will, kann dies übrigens bis 22 Uhr tun. Heißt ja schließlich auch Karibik-Nacht und nicht Karibik-Vorabend.

Auf folgenden Bühnen gibt es übermorgen in Langenfeld Live-Musik:

"Kuba"(Marktplatz): Ab 18 Uhr spielt dort die Coverband "The Natives". Die Musiker präsentieren Hits quer durch die Rock- und Popgeschichte.

"Jamaika" (Galerieplatz): Brasilianische Musik für jeden Geschmack gibt's ab 19.30 Uhr von Jack Bahia und seinen vier Musikern zu hören. Ab 22.15 Uhr treten dort prachtvoll geschmückte brasilianische Schönheiten während einer Tanzshow auf. Diese wird von einem Feuerwerk über dem Dach der Stadtgalerie am späten Abend abgerundet.

"Curacao" (Solinger Straße, vor Discounter Penny): Karibische Musik erwartet die Besucher vor dem Penny-Markt, wo die Band "Banda Prima" spielt.

"Puerto Rico" (Marktkarree/Eingang Solinger Straße): Dort sorgt die Band Salsa de Cuba von 18 bis 22 Uhr für den richtigen Rhythmus.

"Barbados" (Vorplatz/Foyer der Stadthalle): Markus Salles & Banda Boa treten von 18 bis 18.30 Uhr auf, Guido Benirras mit brasilianischen Tänzerinnen von 21.30 bis 23 Uhr. Und wer draußen nicht mag, der kann auch drinnen feiern bei der Karibik-Nacht-Party indoor (ab 22 Uhr im Schauplatz/Stadthalle).

"Aruba" (Hauptstraße/Ecke Wilhelmstraße): Benefizkonzert mit Michael Grimm und DJ Totte & Friends (16 bis 18 Uhr), Mitmach-Zumba-Show (18 Uhr), Salsa- und Merengue-Tanztraining (18 bis 20 Uhr), Musik mit der Gruppe Soulatino (20 bis 22 Uhr).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Tropisches Wetter, das passt zur Karibik-Nacht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.