| 00.00 Uhr

Leverkusen
Verein ehrt Olympia-Ruderer

Leverkusen: Verein ehrt Olympia-Ruderer
Kathrin Marchand und Felix Drahotta freuen sich mit Heimtrainer Ralf Müller (Mitte) über ihren Erfolg. FOTO: RTHC Bayer Leverkusen
Leverkusen. Die Ruderabteilung des "Ruder Tennis Hockey Clubs" (RTHC) Bayer Leverkusen bereitete ihren beiden Olympiateilnehmern Felix Drahotta (Gewinner der Silbermedaille mit dem Deutschlandachter) und Kathrin Marchand (achter Platz im Zweier ohne Steuerfrau) einen festlichen Empfang.

In Anwesenheit von zahlreichen Vereinsmitgliedern, die sich nach dem traditionellen Abrudern eingefunden hatten, ließen beide Sportler ihre Erlebnisse in Rio noch einmal Revue passieren. Auch über den Sport hinaus haben die zwei unvergessliche Erlebnisse aus Brasilien mitgenommen.

(sug)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Verein ehrt Olympia-Ruderer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.