| 00.00 Uhr

Bergisch Neukirchen
Volksbank-Auszubildende verschönern Balkantrasse

Bergisch Neukirchen. "Hilfe gesucht? Neun Azubis gefunden" - unter diesem Motto ging es für die neun Auszubildenden der Volksbank gestern von 15.30 bis 18 Uhr an die Balkantrasse. Bei Temperaturen zum Schmelzen entfernten sie überstehende Brombeerzweige oder störende Sträucher, um die Optik für die Besucher zu verschönern. Das Projekt fand erstmalig im Rahmen der Einführungstage für die neuen Auszubildenden statt. Laut Marketing Leiter Michael Schmitz ging es dabei grundsätzlich darum zum Einen "das Teamwork fördern" und zum Anderen "soziales Engagement für die Region zu zeigen".

Jürgen Wasse, Mitglied des Fördervereins Balkantrasse wurde durch ein Plakat auf das Projekt aufmerksam und setzte sich gleich darauf mit der Volksbank in Verbindung, um die Arbeit an der Balkantrasse als mögliche Gelegenheit dafür vorzuschlagen. "Wir mobilisieren alles an Kräften, was möglich ist, um die Trasse zu pflegen", erklärte er in einem kurzen Gespräch, "Besonders hierbei ist natürlich auch, dass die jungen Leute sehen, was ehrenamtliche Arbeit bedeutet". Insgesamt nahmen neun Azubis Teil an der Aktion, davon fünf Neue und vier Paten im dritten Ausbildungsjahr.

Fabienne Kukowka (18) und Henriette May (19) begannen am Montag ihre Ausbildung bei der Volksbank und hielten sehr viel von der Aktion: "Bisher hatten wir eher Frontalunterricht und wenig Bewegung, deshalb ist das hier eine gute Abwechslung", betonte Fabienne. "Gut finde ich auch, dass wir alle zusammenarbeiten und somit lernen miteinander umzugehen", fügte Henriette an, "auch wenn das Ganze bei 35 Grad nicht ganz so einfach ist".

Ausbilderin Katharina Temme war sehr erfreut darüber, wie engagiert die jungen, zukünftigen Banker bei der Sache waren. "Ich freue mich sehr darüber, dass wir wieder fünf neue Auszubildende begrüßen durften und hoffe dass wir sie auf diese Weise gut willkommen geheißen haben", sagte sie.

(jbr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bergisch Neukirchen: Volksbank-Auszubildende verschönern Balkantrasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.