| 00.00 Uhr

Leverkusen
WHG wird mit dem Berufswahlsiegel ausgezeichnet

Leverkusen. Das Werner-Heisenberg-Gymnasium wurde nun bereits zum dritten Mal mit dem Berufswahlsiegel ausgezeichnet. Prämiert werden damit weiterführende Schulen, die ihre Berufs- und Studienorientierung stetig weiterentwickeln. "Das WHG hat [...] damit wieder einmal bewiesen, dass Berufswahlvorbereitung ein ganz maßgeblicher Bestandteil im Schulalltag ist", lobte Jurymitglied und Referentin Aline Fellmin. Wegweisend für diesen Erfolg sei auch die Selbstständigkeit, die man den Schülern vermittele.

Nicht nur, dass jeder selber für einen Praktikumsplatz sorgen muss, auch der Besuch von Messen und anderen interessanten Veranstaltungen wird den Jugendlichen wärmstens ans Herz gelegt. Dass darüber hinaus noch ein reger Austausch zwischen den Schülern der verschiedenen Jahrgänge herrscht, vereinfache beispielsweise die Suche nach einem Praktikumsplatz erheblich.

(BQ)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: WHG wird mit dem Berufswahlsiegel ausgezeichnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.