| 15.32 Uhr

Leverkusen
Zombies jagen Besucher durch die Rathaus-Galerie

Leverkusen: Zombies jagen Besucher durch die Rathaus-Galerie
Professionell geschminkt waren die Schauspieler, die als Zombies die Teilnehmer erschreckten. FOTO: Miserius Uwe
Leverkusen. Zombies gibt es nicht? Am Wochenende haben 90 Leverkusener sich von Untoten durch die Katakomben der Rathaus-Galerie jagen lassen. Ziel war es, sich vor ihnen in Sicherheit zu bringen. Im nächsten Jahr soll es die Grusel-Touren wieder geben. 

Ein Chemieunfall bei Bayer hat schreckliche Folgen: Untote bevölkern die Stadt. Die Besucher der Rathaus-Galerie können ihnen nur durch eine Flucht über die Katakomben des Gebäudes entkommen. Doch auch dort sind sie nicht überall sicher. Dieses fiktive Szenario erlebten Teilnehmer der "Zombie-Touren", zu denen das Centermanagement jetzt erstmalig eingeladen hatte.

20 furchterregend geschminkte Zombies - von professionellen Schauspielern verkörpert - jagten die per Los ausgewählten Besucher durch das Gebäude. Das Ziel war es, in einen gesicherten Bereich zu kommen und das Spiel so zu beenden. 90 Personen konnten teilnehmen, die Nachfrage war laut Centermanagerin Sonja Thomä jedoch "weit höher". Denn auf den Touren gelangten die Besucher in Bereiche der Rathaus-Galerie, die den Kunden normalerweise nicht zugänglich sind.

Leverkusen/ Köln: Hier wird Halloween 2016 gefeiert

Die erste Gruppe mit 15 Personen hatte sich nach 15 Minuten gerettet. "Es war wirklich sehr gruselig", berichtete Teilnehmer Klaus Kemsky. "So richtig wussten wir nicht, was uns hier erwarten wird. Aber es hat sich gelohnt." Im Keller sei er mit anderen von der Gruppe getrennt worden. "Anschließend haben wir versucht, mit dem Aufzug nach oben zu gelangen, aber dort stand auf einmal einer von den Zombies drinnen." Zu guter Letzt hätten es aber alle geschafft, sich in Sicherheit zu bringen.

Angesichts des Erfolges plant das Centermanagement eine Wiederholung. Noch in der Nacht wurde im Wiesdorfer Gebäude alles, das an die Zombies erinnerte, wieder weggeräumt. Am nächsten Geschäftstag sollte davon schließlich nichts mehr von den Grusel-Touren zu sehen sein.

(BQ)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Zombies jagen Besucher durch die Rathaus-Galerie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.