Bilderserien aus Meerbusch
Meerbusch

TuS wacht zu spät auf - Entscheidung vertagt

Total ausgepumpt lagen die Spieler des TuS Bösinghoven II auf dem Kunstrasen und blickten enttäuscht in den Abendhimmel. Trotz zwischenzeitlicher Aufholjagd unterlagen sie im Bezirksliga-Gipfeltreffen Teutonia St. Tönis mit 2:4 (0:2) und verpassten so die Vorentscheidung im Aufstiegsrennen. "Wir haben den Respekt vor dem Gegner erst viel zu spät abgelegt", sagte Trainer Martin Stasch, dessen Team nach zuvor zwölf ungeschlagenen Spielen in Serie wieder verlor und die Tabellenführung an Teutonia abgeben musste. Von Christoph Baumeistermehr