Meerbusch

718 Handys bei Umwelt-Aktion gesammelt

Diese Zahl hat die Veranstalter selbst überrascht: Bei der Althandy-Recycling-Aktion des BUND und der evangelischen Kirchengemeinde Lank wurden in den fünf aufgestellten Sammelboxen über einen Zeitraum von drei Wochen 718 Handys gesammelt. Ein Teil des Erlöses wird für Umweltprojekte der Deutschen Umwelthilfe (DUH) eingesetzt, den anderen Teil erhalten Meerbuschs Umweltschützer für ihre Arbeit vor Ort. Jetzt stehen auch die Gewinner der ausgelobten Preise fest: Ursula Schlüter und Michael Hüsgen haben je einen Gutschein für die Fair Fashion Läden Yavana und El Martin in Düsseldorf gewonnen, während Helmuth Ruth sich über einen Gutschein beim Bioladen Denns freuen kann. mehr

Meerbusch

Gastfamilien für japanische Schüler gesucht

Die Japanische Schule in Niederkassel ist nicht weit entfernt, viele Japaner leben auch in Meerbusch. Darum weitet die gemeinnützige Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU) ihre Suche nach Gasteltern auch über die Stadtgrenzen von Düsseldorf hinaus aus. Zurzeit werden Gastfamilien für rund 40 japanische Austauschschüler gesucht, die im August/September für ein Schuljahr nach Deutschland kommen. Die 15 bis 18-Jährigen wollen während ihrer Zeit am Rhein natürlich auch die deutsch-japanische Freundschaft stärken. Die Jugendlichen besuchen während ihres Austauschjahres eine Schule in Düsseldorf und lernen das Leben in Deutschland kennen. mehr

Bilderserien aus Meerbusch