Meerbusch

Heute: Pflanzen- und Samenbörse in Lank-Latum

Am heutigen Samstag veranstaltet der Naturschutzbund Meerbusch zum 20. Mal eine Pflanzen- und Samenbörse. Von 11 Uhr bis 15 Uhr treffen sich Gartenliebhaber an der ehemaligen Pumpstation, Webergasse 59a, gegenüber der Einmündung Suitbertusstraße in Lank-Latum. Alles, was in den eigenen Beeten oder Anzuchtkästen zu viel ist, können die Besucher mitbringen und sich andere Pflanzen mitnehmen, um ihre Beete bunter zu machen. Bei einer Tasse Tee oder Kaffee können Hobbygärtner sich mit anderen Besuchern zum Erfahrungsaustausch zusammensetzen. mehr

Kommentar

Der Bürger als Partner

In nicht-öffentlicher Runde wollen Meerbuschs ehrenamtliche Politiker nun beraten, ob sie tatsächlich Veranstaltungen mit Bürgerbeteiligung zur Lärmsenkung - wie von der SPD beantragt - machen. Die Sorge bei vielen: Die Materie ist komplex, zudem könnte durch das Verfahren eine Erwartungshaltung geweckt werden, die nicht erfüllt werden kann. Beim Verkehrslärm ist der Einfluss der Stadt Meerbusch eng begrenzt. Die Politiker sollten die Bürger nicht unterschätzen. Das beste Beispiel für das kluge Vorgehen der Einwohner liegt nicht lang zurück: Es war der Kampf gegen den Doppel-Konverter. Mit Verve gruben sich die Bewohner in die schwierige Materie ein, argumentierten kenntnisreich - und waren dem Stadtrat ein starker Partner. mrö mehr

Bilderserien aus Meerbusch