| 00.00 Uhr

Meerbusch
30 Judo-Kämpfer bestehen Prüfung

Meerbusch. Als letztes Großereignis vor den Sommerferien fand in der Gymnastikhalle des Mataré-Gymnasiums in Büderich jetzt die Gürtelprüfung des Budoclub Taifun Büderich (BCTB) statt. Daran nahmen 30 kleine und große Prüflinge teil.

Nach einer langen Vorbereitungszeit mussten die Prüflinge ihr Können unter den kritischen Augen von zwei Prüfungskommisionen, bestehend aus Gabi Fischer (1.Dan) und Martina Hück (2.Dan) sowie Peter Grondstra (5.Dan) und Thomas Fischer (3.Dan), beweisen. Falltechniken, aber auch Wurf- und Bodentechniken standen auf dem Prüfungs-Programm, am Ende stand Randori, der Übungskampf, an. Geprüft wurde vom 8. bis 2. Kyu. Alle Prüflinge haben bestanden und dürfen jetzt den nächst höheren Gürtel tragen. Insgesamt wurde elfmal zum 8.Kyu gelb-weisser Gurt, sechsmal zum 7.Kyu gelber Gurt, dreimal zum 6.Kyu gelb-oranger Gurt, dreimal zum 5.Kyu oranger Gurt, dreimal zum 4.Kyu orange-grüner Gurt, dreimal zum 3.Kyu grüner Gurt und einmal zum 2.Kyu blauer Gurt geprüft.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: 30 Judo-Kämpfer bestehen Prüfung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.