| 00.00 Uhr

Meerbusch
3:0 — OTV-Volleyballer beenden Niederlagenserie

Meerbusch: 3:0 — OTV-Volleyballer beenden Niederlagenserie
Oliver Potthast und sein Team hoffen noch auf den Aufstieg. FOTO: JanninG
Meerbusch. Osterather gehen als Dritter in die Winterpause

Dieser Sieg wirkt wie eine Befreiung und ist vor der Winterpause eminent wichtig fürs Selbstbewusstsein: Die Volleyballer des TV Osterath setzen sich nach drei Niederlagen in Folge mit 3:0 (25:23, 25:22, 25:23) gegen den VSC Grevenbroich durch und verteidigen Platz drei mit acht Zählern Rückstand zum Tabellenführer und einem zum Zweiten. Sie haben nun in der Rückrunde immer noch alle Möglichkeiten, oben anzugreifen.

Die Truppe von Kapitän Thomas Bressler war mit dem Aufstiegsziel in die Saison gestartet und hatte dies zu Beginn auch durch Erfolge unterstrichen. In den ersten vier Spielen holte sie durch Siege über VSC Grevenbroich (3:1), Erkelenzer VV (3:0), SV Neptun Aachen (3:1) und Bayer Dormagen (3:0) alle Punkte und führte die Tabelle an.

Einen Bruch gab es durch eine knappe und unglückliche 0:3 (23:25, 23:25, 24:26)-Pleite gegen den Dürener TV III. Eine Woche später ging auch die Partie gegen Tabellenführer Rheinkraft Neuss mit 0:3 verloren. Mit dem gleichen Ergebnis verlor der OTV dann in der Vorwoche gegen den PTSV Aachen, weil er stark ersatzgeschwächt antreten musste. "In Normalform und - besetzung hätten wir das Spiel gewonnen", sagt Bressler, der bislang auch noch ans Tabellenende geschielt hat. "Durch den Sieg über Grevenbroich haben wir nun aber endgültig nichts mehr mit dem Abstieg zu tun und können befreit in die Rückrunde starten."

Die Osterather sehen ihre Niederlagen in Zusammenhang mit den stark eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten. Weil die Strümper Sporthalle mit Flüchtlingen belegt ist, müssen sie in der Realschulturnhalle in Osterath trainieren und haben nun nur noch eine statt zwei Übungsabende zur Verfügung. "Den Aufstieg können wir mit nur einer Trainingseinheit pro Woche im Prinzip abhaken, so sind wir nicht konkurrenzfähig. Wir werden aber noch einmal alles versuchen."

(jan)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: 3:0 — OTV-Volleyballer beenden Niederlagenserie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.