| 00.00 Uhr

Jubiläum
50 Jahre Zylinder-Kompanie Lank-Latum

Jubiläum: 50 Jahre Zylinder-Kompanie Lank-Latum
Wenn die Lanker am Wochenende ihr Schützenfest feiern, ziehen auch die Zylindermänner wieder mit. Die Kompanie feiert ihr 50-jähriges Bestehen - und wird seit 40 Jahren von Lothar Großpietsch (vorne rechts) geführt. FOTO: Zylindermänner
Meerbusch. Es ist schon eine tolle Geschichte! Am Sonntags-Stammtisch der inzwischen leider geschlossenen Traditionsgaststätte Breuers-Schierkes in Latum entstand in den sechziger Jahren die Idee, anlässlich des Schützenfestes als damals kleine Kompanie, gekleidet im schwarzen Anzug, silbergrauer Krawatte und Zylinder, beim Schützenfest mitzuziehen.

Auch nach 50 Jahren hat sich das Erscheinungsbild der so genannten Zylindermänner, die sich heute Heimatfreunde nennen, nicht geändert. Zur Kompanie stießen inzwischen Freunde aus dem Stephanus-Chor, aus dem Heimatkreis Lank und aus anderen Vereinigungen. Es ist in der Hauptsache Lothar Großpietsch, der die Kompanie seit 40 Jahren leitet und im Festzug anführt zu verdanken, dass die Zylindermänner auch in diesem Jahre wieder am Lank-Latumer Schützefest teilnehmen und mitmarschieren. Sein über 40 Jahre ungebrochenes Engagement hat dazu geführt, dass auch im Jahre 2015 wieder 36 Männer aller Altersgruppen und sieben Jungen aus Freude am Brauchtum im großen Festzug dabei sein werden. Weitere fünf Heimatfreunde fahren in einer Kutsche im Festzug mit.

Jedes Kompaniemitglied leistet einen Beitrag zur Finanzierung der Musikkapellen. Eine der Kapellen, die die Zylindermänner im Festzug begleiten, ist das Blasorchester "Fanfare St. Paulus" aus Maria-Hoop Limburg/Niederlande.

Durch die schon 30 Jahre währende Freundschaft des Blasorchesters zum Stephanus-Chor Lank gestalten die Freunde aus den Niederlanden auch den Festgottesdienst um 9.30 Uhr am Schützenfestsonntag mit. Das 50-jährige Bestehen nehmen die Zylindermänner auch zum Anlass, sich ganz besonders bei Anni und Rudolf Stirken sowie bei Stephan Münks dafür zu bedanken, dass diese Familien es den Zylindermännern ermöglichen, anlässlich des Schützenfestes dort ihre Biwaks zu veranstalten. In ihrem Jubiläumsjahr hoffen die Heimatfreunde auf gutes Wetter und ein traditionell schönes Schützenfest in Lank-Latum.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jubiläum: 50 Jahre Zylinder-Kompanie Lank-Latum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.