| 00.00 Uhr

Das Wochenende
Abstrakte Bilder in bunten Farben

Meerbusch. Ina Mameghani zeigt ihre Bilder in einer Ausstellung in der Galerie Kraft in Lank-Latum. Ausstellung läuft bis zum 21. August.

Das klar Realistische hat in den Arbeiten von Ina Mameghani nie eine Rolle gespielt. Ob Sommerwiesen in Farbenpracht, ein herbstlich getönter Blätterwald oder städtische Kulissen - mehr oder weniger deutlich wahrnehmbare Abstraktionen sind immer im Spiel. Jetzt aber zeigt die Büdericherin rein abstrakte Bilder in gewohnt hoher Farbintensität.

Zu sehen sind die in Mischtechnik oder mittels Gouache auf Leinwand oder Papier erstellten Arbeiten ab morgen, 18 Uhr, in der Atelier Galerie Kraft in Lank-Latum. "Meuterei auf dem Traumschiff" nennt Ina Mameghani eines der abstrakten Ansichten und zeigt damit ein Beispiel ihrer positiv überschäumenden Kreativität. Dazu erklärt sie: "Die Motive entstehen häufig spontan." Das gilt auch für die ebenfalls im Großformat und abstrakt erstellten Arbeiten mit den Titeln "Vier feine Damen, behütet" oder "Am Wasser" in äußerst positiven Farbtönen. "Mischtechnik erlaubt mir, die Farben so zu mischen, wie ich sie gerne haben möchte", erklärt Mameghani und ergänzt: "Ich probiere von Zeit zu Zeit neue Techniken aus. Häufig ergibt sich das einfach so."

Die Kunst ist seit mehr als zwei Jahrzehnten ihre Leidenschaft. Drei Ausstellungen in New York brachten den Kontakt für eine weitere Kunst-Präsentation in Kopenhagen. Dort hat ein Mitglied eines der skandinavischen Königshäuser ein Bild von ihr erworben, und auch die Ausstellung "Flora - Gemalte Natur" in der St. Andreas Kirche in Düsseldorf als Hommage an Anna Maria Luise de Medici hat Ina Mameghani als "absolutes Highlight" in Erinnerung. Angelika Kraft, Künstlerin und Galeristin, ist froh darüber, diese Arbeiten zeigen zu können: "Mir geht es darum, vor allem Meerbuscher Künstlerinnen und vielfältige Stilrichtungen zu präsentieren. Diese Art der Malerei beispielsweise unterscheidet sich sehr von meinem eigenen Sujet."

Neben einigen kleinen Keramik-Objekten der Galeristin ist von Ina Mameghani auch teils passend gerahmte Gouache-Malerei zu sehen - farbenfrohe Hortensien, Veilchen, Tulpen, Sonnenblumenköpfchen und andere Ansichten aus der Natur.

Ausstellung Bis 21. August, freitags/samstags 13-18 Uhr, sonntags 11-16 Uhr und nach Vereinbarung (0172-9919776). Vernissage Freitag, 10-22 Uhr. Finissage 21. August. Hauptstraße 20.

(mgö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Das Wochenende: Abstrakte Bilder in bunten Farben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.