| 00.00 Uhr

Apfelfest in Strümp

Apfelfest in Strümp
Mit dem Mini-Traktor in drei Anhängern durchs Apfelparadies in Strümp: Viele Kinder machten gestern die besondere Tour mit. FOTO: Ulli Dackweiler
Meerbusch. Vor fünf Jahren eröffnete in Strümp das "Apfelparadies" auf dem ehemaligen Bommers-Hof; verkauft wurde zunächst aus einer Holzbude heraus.

Gestern luden Bernd Schumacher und sein Team zum Apfelfest - und Hunderte Besucher kamen. Bei Livemusik, Hüpfburg & Co. probierten die Gäste sich durch Apfelsorten von Santana über Elstar bis Cox Orange. Höhepunkt für die Kinder: eine Treckerfahrt in der Apfelkiste durch die Apfelplantage...

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Apfelfest in Strümp


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.