Alle Meerbusch-Artikel vom 22. November 2017
Meerbusch

Siedlergemeinschaft ersingt 1300 Euro Spendengeld

"Singen um zu helfen": Insgesamt 1300 Euro hat die Siedlergemeinschaft Büderich bei ihrem traditionellen Martinssingen gesammelt. Der Spendenbetrag kommt wie im Vorjahr zwei sozialen Zwecken zugute: Je 650 Euro wird der Erste Vorsitzende Eberhard Reitz im Rahmen der Nikolausfeier seines Vereins an Hildegard Miedel vom Büdericher Streichelzoo "Arche Noah" und an die Kinderschutzambulanz des Evangelischen Krankenhauses in Düsseldorf übergeben. mehr