| 00.00 Uhr

Felix Fahrenbach
Auf den zweiten Platz gelaufen

Meerbusch. Dieser 16-Jährige ist eine echte Sportskanone: Nachdem Felix Fahrenbach vom Osterather TV (OTV) vorletztes Wochenende die Kreismeisterschaft über die 3000 Meter holte, wurde er jetzt wurde jetzt bei den Nordrhein Leichtathletik

Meisterschaften der Jugend U 18 (16 - 18 Jahre) in Bottrop Zweiter über 3000 Meter in 9:37 Minuten. Mit seiner Leistung verpasste er nur knapp den Sieg, denn er war nur acht Sekunden langsamer als der Sieger der U20 (18-20 Jahre). "Er hat die richtige Motivation", erklärte der Trainer Jochen Adomeit den Erfolg des Elftklässlers. Neben der Schule trainiert Fahrenbach drei Mal in der Woche, und spielt nebenher noch zwei mal pro Woche Basketball. Außerdem ist er leidenschaftlicher Kitesurfer. Jetzt kann Felix erst mal die Sommerpause genießen, die nächsten Meisterschaften sind wieder im Herbst.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Felix Fahrenbach: Auf den zweiten Platz gelaufen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.